Rund eintausend Menschen haben am Samstag in Gießen an einer Nachttanzdemo teilgenommen.

Wegen der Corona-Bestimmungen gab es diesmal keinen Demonstrationszug durch die Innenstadt. Die Veranstaltung, die unter dem Motto "Maskenball statt Totentanz" stand, wurde hingegen auf mehrere Standorte verteilt und verlief laut Polizei friedlich.