Abseilaktion an der A485 bei Gießen