Weil sie eine Ratte gerettet haben, werden die Feuerwehr Bensheim Auerbach (Bergstraße) und die Berufstierrettung Rhein-Neckar von der Tierschutzorganisation PETA als "Helden für Tiere" geehrt.

Ihr "sensibler Umgang mit Lebewesen" sei vorbildlich, hieß es. Bei der Rettungsaktion war am Sonntag eine Ratte aus dem Loch eines Kanaldeckels befreit worden. Bundesweit hatten Medien über die kuriose Aktion berichtet.