Walter Lübcke während einer Rede.