Die überwiegende Zahl der Bahnhöfe in Hessen mit mehr als 1.000 Reisenden pro Tag ist mit Rampen oder Fahrstühlen erreichbar.

Von diesen 185 Verkehrsstationen, die von der Deutschen Bahn betriebenen werden, seien 125 Stationen mit 266 Bahn- steigen stufenfrei, schrieb Verkehrsminister Al-Wazir (Grüne) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion in Wiesbaden. Von den anderen 60 Stationen befänden sich 50 bereits in Planungs- oder baulichen Umsetzungsprozessen, um eine Stufenfreiheit zu erreichen. Weitere neun seien für Umbauten angemeldet, bei einem werde das geprüft.