Eine Gruppe um den Medizinstudenten Leonard Richter hat einen Blutspende-Wettbewerb in Marburg ins Leben gerufen.

Gesucht werde dabei "die blutreichste Hochschule Deutschlands", teilte die Initiative "Medisspendenblut" am Montag mit. Dabei bitten Teams an rund 20 deutschen Hochschulen bis zum 3. Juli um Blutspenden - und versuchen den Wettbewerb zu gewinnen.