Der Marburger Virologe Stephan Becker hat die Bedeutung der Suche nach einem Coronavirus-Impfstoff betont - auch wenn dieser für den aktuellen Ausbruch nicht genutzt werden kann.

Weltweit wird an einem Impfstoff gegen das Coronavirus geforscht - auch in Marburg. Becker zufolge kann es eineinhalb Jahre dauern, bis dieser einsatzfähig ist. Die Virologen in Marburg sind außerdem damit beschäftigt, die Diagnostik bei Coronavirus-Verdachtsfällen durchzuführen. Bislang seien etwa 20 Proben getestet worden - bislang ohne Nachweis.