Im Kampf gegen Internetkriminalität verstärkt Hessen seine Anstrengungen mit der Ausbildung von spezialisierten Ermittlern.

Das Studium bei der Kriminalpolizei wird um eine neue Vertiefungsrichtung erweitert. Ab dem 7. September kann der Polizei-Nachwuchs Cyberkriminalistik studieren, wie das hessische Innenministerium in Wiesbaden mitteilte. Nach aktuellen Planungen sind mehr als 50 Studienplätze vorgesehen. Gepaukt wird am Standort Mühlheim am Main (Offenbach).