Frauen haben in Hessen im vergangenen Jahr erneut durchschnittlich deutlich weniger verdient.

Die "Gender Pay Gap" betrug nach Angaben des Statistischen Landesamts in Wiesbaden 18 Prozent - Frauen verdienten demnach mit durchschnittlich 20,43 Euro pro Stunde 4,34 Euro weniger als Männer im Jahr 2021.