Zwei Lehrerinnen sind mit dem Deutschen Lehrkräftepreis ausgezeichnet worden.

Katrin Aurich von der Dreieichschule Langen und Birgit Vollrath vom Heinrich-von-Gagern-Gymnasium in Frankfurt seien von ihren Schülern der letzten beiden Abschluss-Jahrgänge für die Auszeichnung nominiert worden, teilten die Heraeus Bildungsstiftung und der Deutsche Philologenverband mit.