Der Landtag will für die politische Bildung mehr digitale Angebote schaffen und auch schon Kindergartenkinder für die Themen begeistern.

"Demokratie ist kein Selbstläufer", sagte Landtagspräsident Rhein (CDU) am Freitag zu der Initiative. Es gebe in der Gesellschaft eine diffuse Politikverdrossenheit und eine gewisse Gleichgültigkeit gegenüber den Institutionen. Der Landtag will dabei mehr auf digitale Formate wie Online-Planspiele, virtuelle Spiele und neue Erklärvideos zum Parlament setzen. Für Kita-Kinder soll es kleine Bilderbücher geben.