Die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) übernimmt ab 2019 die Versicherungskosten für verlässlich geöffnete Kirchen in ihren Gemeinden.

Damit will die EKKW die Gemeinden ermutigen, auch außerhalb der Gottesdienstzeiten die Kirchen offen zu lassen. Dabei ginge es vor allem um diejenigen Kirchen, die an den Wegen der Menschen lägen, sagte Fachreferentin Wetekam in Kassel.