Mit Blumen auf dem Stolperstein und einer Aktion in sozialen Medien ist an das Holocaust-Opfer Karolina Cohn erinnert worden.

Archäologen hatten den Anhänger des in Frankfurt geborenen jüdischen Mädchens bei Ausgrabungen im Vernichtungslager Sobibor gefunden. Sie wurde wie Anne Frank 1929 geboren und wäre Mittwoch 90 geworden.