In Frankfurt, Hanau und Fulda nimmt die Drogeriekette dm am Donnerstag erste Corona-Schnelltestzentren in Betrieb. Das kündigte das hessische Sozialministerium an. Nach Angaben von dm sollen bis Ende April bundesweit 500 Testzentren an Märkten des Unternehmens aufgebaut werden. Geplant seien mindestens 1.000.