Sieben Projekte aus verschiedenen Fachbereichen an hessischen Universitäten bekommen Geld aus der aktuellen Förderrunde für Sonderforschungsbereiche der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG).

Das teilte Wissenschaftsministerin Dorn (Grüne) am Dienstag in Wiesbaden mit. Gefördert wird Grundlagenforschung.