Nach einem Unfall mit Chlor soll das Schwimmbad in Ettingshausen am Montag wieder geöffnet werden.

Es seien technische Veränderungen an der Anlage vorgenommen worden, durch die eine erhöhte Chlorzugabe nicht mehr vorkommen könne, teilte die Gemeinde am Mittwoch mit. Ende Juni waren 38 Badegäste durch zu viel Chlor verletzt worden.