Für die Wiedervereinigung vor 30 Jahren haben die Deutschen nach Ansicht des Fuldaer Bischofs Gerber allen Grund zur Dankbarkeit.

Es handle sich um einen "in der Weltgeschichte einmaligen Vorgang", schrieb der katholische Bischof in einem Gastbeitrag der "Fuldaer Zeitung" am Freitag. Das sei dem Einsatz vieler Menschen zu verdanken.