Der Anglist Joybrato Mukherjee bleibt Präsident der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Er wurde am Mittwoch vom Erweiterten Senat für eine dritte Amtszeit bis Ende 2027 gewählt, wie die Hochschule mitteilte. Für ihn votierten 20 der 33 anwesenden Mitglieder. Der 47 Jahre alte Professor steht seit 2009 an der Spitze der Universität.