Die hessische Bevölkerung wächst weiter.

Rund 6,27 Millionen Menschen lebten Ende vergangenen Jahres im Land, berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Donnerstag unter Berufung auf vorläufige Zahlen. Ein Jahr zuvor waren es noch rund 6,24 Millionen Menschen. Den Anstieg gaben die Statistiker mit rund 22.500 Menschen oder 0,4 Prozent an.