Ein Drittel der Studienplätze an Hessens Hochschulen im kommenden Wintersemester sind zugangsbeschränkt.

Die Numerus-Clausus-Quote von 33,5 Prozent gewährt zwar eine höhere Chance auf einen Platz als in anderen Ländern (Bundesdurchschnitt 40,6 Prozent), wie das Centrum für Hochschulentwicklung meldete. 2019 lag die Quote aber noch bei 28,6 Prozent.