Die Sicherheitsvorkehrungen für die hessischen Weihnachtsmärkte sind ähnlich hoch wie im vergangenen Jahr.

So werden nach Angaben des Innenministeriums der Frankfurter Weihnachtsmarkt ebenso wie die Veranstaltungen in Kassel, Wiesbaden, Fulda und Bad Hersfeld mit mobilen Videokameras überwacht. Zudem gebe es verdachtsunabhängige Kontrollen.