Angesichts der Situation an der türkisch-griechischen Grenze hat die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau eine umgehende Aufnahme von Flüchtlingen gefordert.

"Jetzt muss dringend gehandelt werden", sagte Kirchenpräsident Jung am Dienstag. Es gehe um wehrlose Menschen, die keine Zukunft in der Türkei sähen. Laut UN harren tausende Migranten bei Kälte aus. Griechenland hält die Grenze geschlossen.