Patienten in Hessen sollen künftig außerhalb der Sprechstunden ärztlichen Rat per Video einholen können.

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Hessen bereitet nach eigenen Angaben ein entsprechendes Pilotprojekt vor. Zuvor hatte die Frankfurter Rundschau darüber berichtet. Ein genauer Startzeitpunkt stehe noch nicht fest, sagte KV-Sprecher Roth am Freitag. Geplant sei das Projekt "ab dem Sommer".