Das Kinderpalliativteam des Vereins "Kleine Riesen Nordhessen" in Kassel arbeitet daran, sein bestehendes palliativmedizinisch-pflegerisches Dokumentationssystem um die Möglichkeit verschiedener Telemedizintools zu erweitern.

Eine mobile App sollen Pflegenden und Familien eine niedrigschwellige, gebündelte und sichere Kommunikation ermöglichen. Das Land unterstützt das Projekt mit rund 420.000 Euro.