Der Prozentsatz übergewichtiger Kinder bei der Einschulung ist vor der Corona-Pandemie über Jahre nahezu konstant geblieben.

Der Anteil der Kinder mit krankhaftem Übergewicht schwankte in der Zeit von 2002 bis 2018 zwischen 4,3 und 4,9 Prozent, so das Sozialministerium. Jüngere Daten liegen noch nicht vor.