Der Aufbau eines klinischen Krebsregisters in Hessen ist abgeschlossen.

Von der Arbeit des nun voll funktionsfähigen Registers profitierten besonders die Patienten, teilte der Verband der Ersatzkassen am Dienstag mit. Onkologen könnten unterschiedliche Heilungsverläufe einsehen und so Rückschlüsse ziehen, welche Behandlung für welches Stadium erfolgversprechend sei.