Eine Luftaufname vom Kreiskrankenhaus Weilburg