Königin Silvia von Schweden erhält am Freitag den mit 25.000 Euro dotierten Karl-Kübel-Preis 2019.

Die Auszeichnung geht an die gebürtige Heidelbergerin für ihr "herausragendes Engagement zum Schutz von Kindern", wie die Karl-Kübel-Stiftung für Kind und Familie mitteilte. Mit ihrer Foundation kämpfe die 75-Jährige unter anderem gegen Ausbeutung von Kindern.