Ein Kind macht den sogenannten Lolli-Test. (Quelle: dpa/Roland Weihrauch) ()