Bischof Gerber hat am Donnerstag Vertreterinnen der Protestaktion Maria 2.0 in Fulda getroffen.

Es sei ihm ein Anliegen gewesen, die Beweggründe der Frauen besser zu verstehen und mit ihnen in den Dialog zu treten, teilte das Bistum mit. In einer Atmosphäre gegenseitiger Wertschätzung seien Gemeinsamkeiten und Unterschiede offen benannt worden.