In der Stadt Frankfurt wohnen mittlerweile mehr als 752.000 Menschen.

Das sind rund 4.400 mehr als zu Jahresbeginn. "Das durchschnittliche Bevölkerungswachstum beläuft sich derzeit auf rund 25 Neu-Frankfurter täglich" sagte Stadtrat Schneider (CDU) am Dienstag. Bis Juni 2020 werden es voraussichtlich mehr als 760.000 Einwohner sein.