Die Menge des eingesammelten Mülls an Autobahnen sowie Bundes- und Landstraßen hat sich 2018 wieder erhöht.

Das geht aus der Antwort des Verkehrsministeriums auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im Landtag hervor. 8.200 Tonnen betrug demnach die Menge im Jahr 2018. Im Vorjahr hatte die Verkehrsbehörde Hessen Mobil noch 7.900 Tonnen Müll eingesammelt.