Der Anteil der Teilzeitstudierenden in Hessen hatte zuletzt die größte Steigerung aller Bundesländer.

Das teilte das Centrum für Hochschulentwicklung mit. Demnach gab es im Wintersemester 2019/20 unter den 260.000 Studenten etwa 19.000 Teilzeitstudierende - ein Anteil von 7,2 Prozent. Im Jahr zuvor waren es noch sechs Prozent.