Mehr Jugendliche werden in Hessen als vermisst gemeldet.

Insgesamt registrierte das LKA dieses Jahr bis Dezember 6.800 vermisste Menschen und damit etwa 200 mehr als im Jahr zuvor. Die Zahl der vermissten Jugendlichen stieg sogar um rund 800 Fälle. Rund die Hälfte der Vermissen kommt innerhalb einer Woche wieder zurück.