Trotz der Corona-Pandemie ist die Zahl der Organspenden konstant geblieben.

Wie die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) am Donnerstag mitteilte, haben 2020 in Hessen 59 Menschen nach dem Tod ein oder mehrere Organe gespendet. Damit liegen die vorläufigen Organspendezahlen in etwa auf dem Niveau von 2019.