Die Betreuung in Heimen ist für Pflegebedürftige in Hessen erneut teurer geworden.

Die selbst zu zahlenden Anteile stiegen auf 2.122 Euro pro Monat, wie aus Daten des Verbands der Ersatzkassen (Stand 1. Januar) hervorgeht. Das sind knapp 90 Euro mehr als Anfang des vergangenen Jahres.