An den Schulen hat diese Woche die Ausgabe der Zeugnisse begonnen.

Coronabedingt entfällt aber ein einheitlicher Ausgabetag. Jeder Schüler und jede Schülerin bekomme das Zeugnis an seinem oder ihren letzten Präsenztag vor den Sommerferien, erläuterte ein Sprecher des Kultusministeriums am Montag in Wiesbaden. Etwa 824.200 Schülerinnen und Schüler besuchen derzeit in Hessen allgemeinbildende oder berufliche Schulen. Wie es nach den Sommerferien weitergeht, will Kultusminister Lorz (CDU) am Dienstag bekanntgeben.