Zum Tag des Ehrenamts hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Freitag in Berlin 15 Frauen und Männer mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik geehrt, darunter auch drei Menschen aus Hessen.

Wolfgang Kauder aus Darmstadt ist der Vater der Malteser-Medizin für Menschen ohne Krankenversicherung. Ernes Kalac aus Eppertshausen (Darmstadt-Dieburg) gründete einen integrativen Gesundheits- und Kampfsportveren. Bjeen Alhassan aus Wiesbaden flüchtete 2014 aus Syrien nach Deutschland. Sie hat eine Lernplattform gegründet, auf der Migrantinnen Deutsch lernen können.