Mehrere tausend Studenten in Hessen sind zu Beginn ihres Studiums 30 Jahre und älter.

Im vergangenen Jahr nahmen 5.996 Menschen im Alter zwischen 30 und 40 Jahren ein Hochschulstudium auf, so eine Antwort des Wissenschaftsministeriums auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion im Landtag.