Bei einem so genannten Hygienespaziergang haben sich am Samstagnachmittag rund 60 Menschen im Jubiläumspark in Bad Homburg versammelt.

Die Teilnehmer verstießen dabei nach Angaben der Polizei gegen das Infektionsschutzgesetz. Sie wurden von den Beamten aufgefordert, den nötigen Abstand zu halten. Von den beiden Initiatoren wurden die Personalien aufgenommen.