Die Corona-Pandemie hat sich im vergangenen Jahr auch auf die Mitgliederzahlen der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) ausgewirkt.

Einfluss habe 2020 die deutlich geringere Zahl an Taufen gehabt, so die EKHN am Mittwoch. Ihre Zahl habe sich im Vergleich zum Vorjahr mit 5.131 fast halbiert. Insgesamt verzeichnete die EKHN Ende Dezember 1.446.971 Mitglieder und damit 2,5 Prozent weniger als noch 2019.

Im vergangenen Jahr seien die Kirchenaustritte um zwölf Prozent auf gut 18.000 zurückgegangen.