Die Veranstalter der 69. Bad Hersfelder Festspiele haben ein positives Fazit der Festivalzeit 2019 gezogen.

Fast 96.000 Zuschauer seien seit dem Auftakt der Festspiele Anfang Juli in die Stiftsruine gekommen und damit rund 2.000 mehr als 2018, teilten die Veranstalter am Montag mit. Das Einnahmeziel durch die Ticketverkäufe von mehr als vier Millionen Euro sei erreicht worden. Die 70. Bad Hersfelder Festspiele gehen vom 26. Juni bis 23. August 2020 über die Bühne.