Die Eröffnung von Hessens erstem Apfelweinmuseum in Hanau verzögert sich.

Der anvisierte Termin nach Ostern sei nicht mehr zu halten, nun solle die Eröffnung voraussichtlich im November stattfinden, sagte Jörg Stier, Vorsitzender des Vereins Apfelwein-Centrum Hessen, am Mittwoch. Der Grund für die Verspätung: Die Bauarbeiten ziehen sich in die Länge, weil es Probleme bei der Koordinierung der Handwerker gab. In dem 50 Quadratmeter großen Mini-Museum sollen Besucher bei freiem Eintritt Wissenswertes rund ums "Stöffche" erfahren.