Anders als ursprünglich angekündigt, kam es heute nicht zum Weltrekordversuch des Fußball-Freestyle-Meisters Marcel Gurk. Der Ballkünstler bereite sich gerade auf seinen Bachelor vor und sei für den speziellen Trick nicht im richtigen Training, offenbarte er vor wartendem Publikum.