Sönke Wortmann, Nikeata Thompson und Mona Ameziane

SWR-Talk mit Florian Illies, Pascale Hugues u.a. +++ Volker Kutscher +++ Doris Knecht +++ Sönke Wortmann +++ Anja Kohl +++ Mona Ameziane

Videos von der ARD-Buchmessenbühne am Samstag, 23. Oktober, von 10 bis 14 Uhr: SWR-Talk mit Florian Illies, Pascale Hugues u.a., Volker Kutscher, Doris Knecht, Sönke Wortmann, Anja Kohl, Mona Ameziane

10 Uhr: SWR-Magazin

Externer Inhalt

Externen Inhalt von ARD Mediathek (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von ARD Mediathek (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Im Gespräch mit den Autorinnen und Autoren stellt SWR2 lesenswert auf der Frankfurter Buchmesse aktuelle Romane und Sachbücher vor.

  • Pascale Hugues "Mädchenschule", Rowohlt
  • Florian Illies "Liebe in Zeiten des Hasses", S. Fischer
  • Hannah Lühmann "Auszeit", Hanser
  • Andreas Schwab "Zeit der Aussteiger", C.H. Beck
  • Nicole Seifert "Frauenliteratur", Kiepenheuer und Witsch
  • Moderation: Anja Brockert und Anja Höfer (SWR)

11 Uhr: Volker Kutscher

Externer Inhalt

Externen Inhalt von ARD Mediathek (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von ARD Mediathek (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Es wird im hr1-Talk nicht nur um die Figuren wie Kommissar Rath des Volker Kutscher gehen, sondern auch um den Autor selbst: Wie arbeitet er, wo holt er sich seine Anregungen und seine Themen, wie schafft er es, nicht nur spannende Geschichten zu erzählen, sondern aus Geschichte ein lebendiges Sittengemälde zu schaffen? Wie alle hr1-Talk-Gäste muss sich Volker Kutscher einer besonderen Herausforderung stellen: dem hr1-Talk-Fragebogen.

  • Volker Kutscher "Mitte", Galiani
  • Moderation: Uwe Berndt, (hr1)

12 Uhr: Doris Knecht

Externer Inhalt

Externen Inhalt von ARD Mediathek (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von ARD Mediathek (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Bianca Hauda vom ARTE-Kulturmagazin TWIST im Gespräch mit der Journalistin und Autorin Doris Knecht über ihren Roman "Die Nachricht": Ein Roman über digitales Stalking, Machtlosigkeit und eine neue Dimension von Frauenhass. 

  • Doris Knecht "Die Nachricht", Hanser
  • Moderation: Bianca Hauda (ARTE)

12.30 Uhr: Sönke Wortmann

Externer Inhalt

Externen Inhalt von ARD Mediathek (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von ARD Mediathek (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Sönke Wortmann hat deutsche Filmgeschichte geschrieben. Nun ist sein literarisches Debüt "Es gilt das gesprochene Wort" erschienen. In seinem Roman erzählt er von Franz-Josef Klenke, dem Redenschreiber des deutschen Außenministers, der eine Frau liebt, die nicht sprechen kann. Dabei thematisiert er die Macht der Worte, Aspekte der politischen Gegenwart, Verschwörungstheorien und Radikalisierungstendenzen.

  • Sönke Wortmann "Es gilt das gesprochene Wort", Ullstein
  • Moderation: Claudia Schick (hr-fernsehen)

13 Uhr: Anja Kohl

Anja Kohl

Erst vorglühen, dann reden: Michel Abdollahi trifft besondere Menschen zu einem echt geilen Gespräch. Intim, witzig und direkt, ganz ohne Gelaber.

Portrait-Foto von Michel Abdollahi - davor ein roter Balken mit Aufschrift GEIL
  • Moderation: Michel Abdollahi

13.30 Uhr: Mona Ameziane

Externer Inhalt

Externen Inhalt von ARD Mediathek (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von ARD Mediathek (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Zuhause ist für Mona Ameziane der Norden des Ruhrgebiets, aber auch der Norden Marokkos. In ihrem ersten Buch erzählt sie vom Aufwachsen zwischen zwei Kulturen, die mehr zu trennen scheint als drei Stunden Flugzeit, von abenteuerlichen Taxifahrten durchs Atlasgebirge und von einer leeren Dachterrasse voller Erinnerungen. Davon schreibt die Radiomoderatorin in ihrem Debütroman, über den sie mit Selma Üsük spricht.

  • Mona Ameziane "Auf Basidis Dach", Kiepenheuer & Witsch
  • Moderation: Selma Üsük (hr)

Das Programm am Samstag ab 14 Uhr

Weitere Informationen

Gäste auf der ARD-Buchmessenbühne von Mittwoch bis Sonntag

Ende der weiteren Informationen