Ginsburg, Groenemeyer, Amiri

"Streiterinnen" mit Ann-Kristin Tlusty und Natalie Amiri +++ Tobias Ginsburg +++ Dietrich Grönemeyer +++ Stephan Thome und Christoph Peters +++ Gastrollenübergabe

Videos von der ARD-Buchmessenbühne am Sonntag, 24. Oktober, von 14 bis 17.30 Uhr: "Streiterinnen" mit Ann-Kristin Tlusty und Natalie Amiri, Tobias Ginsburg, Dietrich Grönemeyer, Stephan Thome und Christoph Peters, Gastrollenübergabe

14 Uhr: "Streiterinnen" mit Ann-Kristin Tlusty und Natalie Amiri

Externer Inhalt

Externen Inhalt von ARD Mediathek (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von ARD Mediathek (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Bei "Süß oder sauer: Der Kampf um die Wut" geht es um die Frage, warum Wut bei Frauen immer gleich als anstrengend, zickig und hysterisch gewertet wird - bei Männern hingegen eher als energisch und durchsetzungsfähig.

Weitere Informationen

Die erfolgreiche Gesprächsreihe "Streiterinnen" geht in die nächste Runde. Von Mittwoch bis Sonntag, 14 Uhr, auf der ARD-Buchmessenbühne. Eine Kooperation von ARD und Frankfurter Buchmesse.

Ende der weiteren Informationen
Comicartige Gesichter von zehn Frauen, darüber Text "SHEROES - Streiterinnen für die Zukunft"
  • Natalie Amiri "Zwischen den Welten", Aufbau Verlag
  • Ann-Kristin Tlusty "Süß - eine feministische Kritik", Hanser Verlag
  • Moderation: Jagoda Marinić

14.30 Uhr: Tobias Ginsburg

Externer Inhalt

Externen Inhalt von ARD Mediathek (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von ARD Mediathek (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Der Theaterregisseur und Autor Tobias Ginsburg hat ein Jahr lang undercover zu neurechten Frauenhassern recherchiert. Dabei ist er auf rechtsradikale Burschenschaften, faschistische Rapper, Online-Trolle und Incels gestoßen. Über seine Recherche spricht er auf der ARD-Buchmessenbühne mit Marion Kuchenny.

  • Tobias Ginsburg "Die letzten Männer des Westens", Rowohlt-Verlag
  • Moderation: Marion Kuchenny

15 Uhr: Dietrich Grönemeyer

Externer Inhalt

Externen Inhalt von ARD Mediathek (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von ARD Mediathek (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Der Professor für Radiologie Dietrich Grönemeyer hat 2005 erstmals sein bebildertes Sachbuch "Der kleine Medicus" veröffentlicht. In diesem Jahr ist eine Neuauflage des medizinischen Kinderbuchs erschienen.

  • Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer "Der kleine Medicus", Tessloff Verlag und "Es gibt nur eine Welt für alle", Fischer Verlag
  • Moderation: Bärbel Schäfer (hr)

15.30 Uhr: Stephan Thome und Christoph Peters

Christoph Peters beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit Japan. Er beherrscht nicht nur die Teezeremonie und sammelt japanische Keramiken, er hat sich nun auch literarisch mit dem Land beschäftigt. Stephan Thome lebt seit vielen Jahren in Taiwan. In seinem neuen Roman erzählt er anhand einer Familiengeschichte von der leidvollen Vergangenheit und der herausfordernden Gegenwart Taiwans. Sandra Kegel spricht mit beiden Autoren über Schreiben und Reisen, Aneignungen von Wirklichkeit und das Wechselspiel zwischen Fremdheit und Nähe.

Externer Inhalt

Externen Inhalt von ARD Mediathek (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von ARD Mediathek (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
  • Stephan Thome "Pflaumenregen", Suhrkamp
  • Christoph Peters
  • Moderation: Sandra Kegel (FAZ)

16.30 Uhr: Gastrollenübergabe

Externer Inhalt

Externen Inhalt von ARD Mediathek (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von ARD Mediathek (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts

Ehrengast Kanada nimmt nach seinem verlängerten Ehrengast-Auftritt Abschied und übergibt die Gastrolle in einer Zeremonie an Spanien.

  • María José Gávez (Generaldirektorin für Buch und Leseförderung des Ministeriums für Kultur und Sport)
  • Manuel Vilas (Autor aus Spanien)
  • Dany Laferrière (Autor aus Kanada)
Weitere Informationen

Gäste auf der ARD-Buchmessenbühne von Mittwoch bis Sonntag

Ende der weiteren Informationen