Vorschau Buchmesse-Samstag

Cosplay digital, zwei Schotten in der Festhalle und die Premiere für "Bookfest digital" mit einem 28-stündigen Mega-Programm. Die "Special Edition" der Buchmesse feiert am Samstag ihren Höhepunkt.

Der Buchmesse-Samstag ist der Tag, an dem sonst alle Bücherfans das Messegelände in Scharen stürmen - Cosplayer machen die Agora bunt und in den Hallen wird es eng. Das wird in diesem Jahr nicht passieren, im Internet, da passen ziemlich viele Leute in den Raum.

Auch am Samstag gibt es zwei Schauplätze - die Innenstadt und das Internet mit unzähligen Online-Events zur Buchmesse. Am Samstag mit der Premiere des "Bookfest digital".

Sie haben die Wahl:

Vor Ort im Stadtzentrum

Am Samstag startet beim städtischen Lesefest Open Books das Spezialprogramm für Kinder "Open Books Kids". Es wird vier Veranstaltungen in der Deutschen Nationalbibliothek geben. Der Eintritt ist frei, es müssen vorher jedoch Tickets reserviert werden.

Das gilt auch für alle Veranstaltungen der Reihe Open Books für Erwachsene - hier wird eine Buchungsgebühr von 1,50 Euro fällig. Ob eine Gesprächsrunde mit den Nominierten für den Schweizer Buchpreis, Lyrik-Abend, Frankfurt-Abend - rund 20 Veranstaltungen bietet Open Books am Samstag.

Beim Bookfest city stehen am Samstag rund 20 Veranstaltungen auf dem Programm - für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ob Tränen lachen mit Jan Weiler und seinen amüsanten Geschichten über Eltern, deren Nachwuchs flügge wird oder Poetry Slam im Filmmuseum - das Angebot ist groß. Auch beim Bookfest müssen die kostenlosen Tickets allerdings vorab gebucht werden.

Digitale Angebote

Am Buchmesse-Samstag fackelt die Frankfurter Buchmesse mit dem "Bookfest digital" ein Personen- und Themen-Feuerwerk ab, das es in sich hat. Hier die Eckdaten: von 9.30 bis 24 Uhr tummeln sich auf zwei Kanälen rund 900 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Für das Programm, das von Literatur bis Lifestyle, Politik bis Kinderbuch über Kochen, Musik und Reisen ein breites Spektrum abdeckt, wurden 150 Beiträge von 80 Verlagen aus 30 Ländern ausgewählt.

Aus einem Studio werden Gespräche mit Gästen live übertragen, darunter Margaret Atwood, Peter Wohlleben, Lutz Seiler, Amelie Fried, Arved Fuchs, Katja Brandis und Kirsten Boie. Der Besuch des Bookfest digital ist kostenlos - sollte aber gut geplant sein, denn manche Slots sind gerade mal fünf Minuten lang. Hier geht es zur Programmübersicht.

Alle Talks von der ARD-Buchmessenbühne im Livestream

In der Frankfurter Festhalle nehmen auf der ARD-Buchmessenbühne im Halb- bis Ein-Stunden-Takt spannende Gäste Platz. Am Samstag begrüßen wir unter anderem Jan Weiler und Michel Friedman. Jan Böhmermann und Joshua Wong werden als digitale Gäste zugeschaltet.

Alle Talkreihen und Autoren-Auftritte auf der ARD-Buchmessenbühne werden 10 bis 18 Uhr im Livestream übertragen und im Anschluss als Video zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen

ARD-Buchmessenbühne am Samstag

Ende der weiteren Informationen

Schottisches Gipfeltreffen in der Festhalle

Lust auf ein Schottisches Gipfeltreffen? Zum ersten Mal treten die beiden Giganten der schottischen Literatur, Irvine Welsh und John Niven, auf deutschem Boden gemeinsam auf. Am Samstag, 20 Uhr, auf der ARD-Buchmessenbühne in der Frankfurter Festhalle.

Welsh zählt seit seinem Debütroman Trainspotting zu einem der wichtigsten britischen Autoren der Gegenwart. Mit seinem neuen Roman "Die Hosen der Toten" beendet er die Trainspotting-Reihe mit einem Paukenschlag. In Großbritannien stürmte der Roman Platz 1 der Bestsellerlisten.

Collage Irvine Welsh und John Niven

John Niven gelang mit der bitterbösen Satire auf die Musikindustrie "Kill Your Friends" der weltweite Durchbruch. Sein neuer Roman Die "F*ck-it-Liste" ist eine scharfzüngige Thriller-Satire auf das Amerika in Zeiten von Trump.

Das schottische Gipfeltreffen aus der Festhalle übertragen wir auf buchmesse.ARD.de im Livestream.

Cosplay tobt sich im Digitalen aus

Normalerweise wäre die Buchmesse am Samstag und Sonntag der große Treffpunkt für alle Fans von Cosplay, Manga und Anime. Buchmesse ohne das bunte, fröhliche Treiben? Eigentlich undenkbar. Doch die Cosplay-Community ist jung und sowieso im Internet zuhause. Und so wird aus dem Messe-Gewusel einfach ein Livestream-Event auf Twitch.

Am Samstag stehen dort Vorträge und Workshops auf dem Programm: Ob Foto-Workshop oder Bastelstunde unter dem Motto "Kostüme mit LEDs" - Cosplay-Fans dürften fündig werden. Die erste Folge unseres Podcasts "WHAT A MESS" dreht sich übrigens um Cosplay - für alle, die wissen möchten, was das eigentlich genau ist.

Weitere Informationen

Welche Online-Veranstaltungen gibt es?

Alle digitalen Veranstaltungen am Samstag finden Sie hier im Veranstaltungskalender der Buchmesse.

Ende der weiteren Informationen

Von 15.30 Uhr bis 18 Uhr wird auch am Samstag auf dem digitalen Weltempfang der Frankfurter Buchmesse und des Auswärtigen Amtes heiß diskutiert. Um 15.30 Uhr dreht sich alles um die Frage: "Zwei Seiten der Medaille. Wo treffen sich Innen- und Außenpolitik?" Um 17 Uhr heißt es: "Vom Sinn und Unsinn kultureller Boykotte".

Weitere Informationen

Unsere Tipps für alle Buchmesse-Tage

Mittwoch | Donnerstag | Freitag | Samstag | Sonntag

Ende der weiteren Informationen