Komiker Bülent Ceylan hat sich trotz des Buchmesse-Boykotts mancher Autoren und Autorinnnen dazu entschieden, in diesem Jahr mit seinem neuen Buch auf der Buchmesse aufzutreten. Im Interview vor Ort erzählte er, dass er sich zuvor riesig auf die Messe gefreut habe - bis er dann mitbekommen habe, dass auch rechte Verlage auf der Messe präsent sind. Warum er dennoch zur Buchmesse gekommen ist, erklärt er im Video.