Frankfurter Buchmesse 2017: Menschen strömen durch die Halle 5.1 auf dem Messegelände.
Menschen strömen durch die Halle 5.1 auf dem Messegelände. Bild © Frankfurter Buchmesse

Besucher können am zweiten Buchmesse-Tag große Literaten treffen: Volker Kutscher, Stephan Thome und Bodo Kirchhoff. Auch Michelle Hunziker ist dabei. Während die diesjährige Messe gerade erst so richtig anläuft, stellt sich schon der Ehrengast 2019 vor.

Der zweite Tag der Buchmesse wird für Literatur-Fans aufregend. Shortlist-Nominierte, Literatur-Newcomer und altbekannte Namen aus der Buchbranche wechseln auf den verschiedenen Bühnen die Plätze.

Logo Streiterinnen
Bild © hr

Beim Start der ARD-Talkreihe "Steiterinnen" auf der ARD Bühne landen Promi-Jäger einen Volltreffer. Schauspielerin Esther Schweins wird dort um 16 Uhr zu Gast sein. Sie wird in einem Gespräch zum Film "Die Hälfte der Welt gehört uns" über das Frauenwahlrecht und die Rolle der Frau sprechen. Jeden weiteren Messetag diskutieren prominente Frauen auf der ARD Bühne. Anlass für die Gesprächsreihe von ARD, Frankfurter Rundschau und Frankfurter Buchmesse ist das Jubiläum "100 Jahre Frauenwahlrecht".

Eine weitere Promi-Frau können Besucher und Besucherinnen beim blauen Sofa in Halle 3.1 L 25 treffen: Moderatorin und Publikumsschwarm Michelle Hunziker stellt um 15 Uhr ihr Buch über ihre Zeit in einer Sekte vor.

Ein Tagesplan für Literatur-Groupies

Videobeitrag
Constanze Kurz

Video

zum Video Constanze Kurz über "Cyberwar - die Gefahr aus dem Netz"

Ende des Videobeitrags

Sie sind eher Literatur-Fan und möchten Ihre Lieblingsautoren sehen? Hier einige Tipps über den ganzen Tag verteilt. Gegen frühen Mittag sollten Sie sich spätestens auf den Weg zu den Bühnen machen. Um 11.30 Uhr spricht die Sachbuchautorin Constanze Kurz beim "blauen sofa" (3.1 L 25) über die Gefahren aus dem Netz, direkt im Anschluss um 12 Uhr können Sie den diesjährigen Shortlist-Autor Stephan Thome auf der ARD Bühne über sein nominiertes Buch "Gott der Barbaren" reden hören.

Eine weitere Buchpreis-Kandidatin treffen Sie um 13 Uhr beim "blauen sofa" (3.1 L 25), die deutsch-georgische Autorin Nino Haratischwili ist dann für eine halbe Stunde zu sehen. Gleichzeitig können Literatur-Fans Autor Volker Kutscher auf der ARD Bühne treffen - er hat zwar kein neues Buch, ist jedoch mit der Verfilmung "Babylon Berlin" Bühnengast.

Weitere Informationen

ARD Bühne am Donnerstag

Ende der weiteren Informationen

Gegen Nachmittag tauchen im Bühnenspektrum dann noch die Namen Alexa Hennig von Lange, Wladimir Kaminer und Bodo Kirchhoff auf. Alle drei Gäste werden zu Gast auf der ARD Bühne sein: Kirchhoff ab 13 Uhr, Hennig von Lange um 15 Uhr und 30 Minuten später schon Wladimir Kaminer. Und diese Tipps sind nur einige der Literaten, die man am Donnerstag erleben kann. Eine Übersicht aller Termine bietet der Veranstaltungskalender der Buchmesse, den es auch als App gibt.

Sie mögen es nach den vielen Lesungen gerne mal aktiver und haben Spaß daran, Dinge auszuprobieren? Wir haben die besten Mitmach-Stationen für Sie zusammengestellt.

Georgien musikalisch und kulinarisch entdecken

Der Ehrengast-Pavillon Georgien ist ein Ort, den es sich an allen Tagen zu besuchen lohnt. Auf mehreren Bühnen gibt es den ganzen Tag Gespräche, Lesungen und musikalisches Programm. "Happy Hour" heißt es täglich ab 17 Uhr mit einem abwechslungsreichen Abendprogramm aus Gesang, Tanz, Kunst und mit DJs.

DJ HVL aus Georgien
DJ HVL aus Georgien Bild © George Nebieridze

Am Donnerstag werden die georgischen Elektromusiker Nika Machaidze und Natalie Beridze auftreten. Ab 19 Uhr geht die Buchmesse dann in die Verlängerung. DJ Gigi Jikia alias HVL legt bis 21 Uhr jeden Abend im Ehrengast-Pavillon auf. Was die Buchmessen-Woche sonst noch an Partys bietet, finden Sie hier.

Neben der extralangen Happy-Hour, vielen Autoren und zahlreichen Ausstellungen bringt der Ehrengast Georgien auch kulinarische Argumente mit zur Messe. Am Donnerstag gibt es von 13 bis 14 Uhr die Möglichkeit, Georgiens Küche kennenzulernen. Köchin Carla Capalbo nimmt ihr Publikum in der Show Kitchen, Halle 3.1 L99, mit auf eine kulinarische Reise in den Kaukasus - Kostproben garantiert. Aber auch sonst lohnt sich ein Besuch in der Gourmet Gallery (Halle 3.1, K 84 bis L 146) eigentlich immer.

Tag zwei macht Lust auf 2019

Wie es die Buchmesse-Tradition so will, stellt sich der Ehrengast des darauffolgenden Jahres bereits am zweiten Messetag vor. 2019 wird Norwegen Ehrengast der Frankfurter Buchmesse sein. Vom 16. bis zum 20. Oktober 2019 präsentiert sich das Land unter dem Motto "Der Traum in uns".

Zum Schluss ein kleiner Trost für alle, die nicht persönlich zur Frankfurter Buchmesse kommen können: Mit unseren Livestreams von den Gesprächen auf der ARD Bühne bringen wir Ihnen Autoren und Prominente nach Hause.

Sendung: hr-fernsehen, hessenschau, 11.10.2018, 19.30 Uhr