Sie brennt für den Euro, aber spekulieren darf sie nicht. Stattdessen investiert sie in teure italienische Vasen und schöne Erinnerungen. Ein geiles Gespräch mit Anja Kohl.